Praxis für energetische Blockadenlösung

Heilung ist...die dunklen Wolken auflösen und das Leben genießen



Was ist eigentlich:



Herr Buchholz, in Ihrer Praxis bieten Sie in erster Linie die sogenannte "InformationsfeldKlärung©" an und arbeiten in den Informationsfeldern. Vielleicht schildern sie uns kurz, was Sie genau machen?

"Der Körper besteht aus vielen Informationen: das betrifft den ganzen Körper inklusive alles Systeme; insbesondere das Hormonsystem, das Nervensystem, die Drüsen, die Meridiane und sämtliche Auraschichten bis hin zu unserer Steuerung der Zellen."

 

Das heißt, in Ihrer Arbeit fließt heilende Energie durch sämtliche Informationsfelder?

„Nein, genau das passiert eben nicht. Es findet lediglich ein Austausch von Informationen statt, die den Körper anregen das Feld so zu verändern, dass der Körper von selbst bestimmte Prozesse anstößt.
Oder anders ausgedrückt: Die betroffenen Felder werden von mir geklärt, nicht geheilt.“


Geklärt?

„Ja, die Arbeit mit diesen Feldern basiert auf den Gesetzmäßigkeiten der Resonanz. Das Gesetz der Resonanz bedeutet hier, dass sämtliche zu klärenden Informationen bereits vorhanden sind. Sie müssen nun beim Anwender selbst und in allen in Resonanz stehenden Informationsfeldern geordnet werden, damit eine Veränderung stattfinden kann. Wie innen so außen... sagt ja schon ein uraltes Sprichwort"

 

Wie wirkt sich Ihre Arbeit auf körperliche Beschwerden aus?

"Nun, die Arbeit geht zunächst einmal auf verschieden Techniken des „geistigen Heilens“ zurück und natürlich universelle Gesetze. Ist der feinstoffliche Körper geklärt, dann kann der physische Körper nachfolgen. Die Begradigung des ersten Halswirbels, dem Atlas, kann hier ein willkommenes Ergebnis sein."

 

Wie dürfen wir uns eine solche Heilsitzung konkret vorstellen?

"Die Herangehensweise an so eine Sitzung ist immer individuell an den Klienten angepasst. Sicher ist, dass durch die intensive Klärung der Informationen in den Zellen des Körpers eine neue Ordnung entsteht. Alle energetischen Systeme werden von störenden Informationen gereinigt/ geklärt, so dass die Selbstheilungskräfte, die in jedem Menschen angelegt sind, aktiviert werden. Die Behandlung ist sehr sanft und es wird ohne Manipulation gearbeitet, da alle Körpersysteme selbstregulierend sind."

 

In einigen Heilverfahren wird oft mit Symbolen gearbeitet. Wie ist das bei Ihnen?

"Ich verzichte komplett auf Symbole. Kein Symbol der Welt kann die Gesamtheit der Liebe und der Ordnung in der Schöpfung erfassen oder ihre Quelle wiedergeben."

 

Mit Ihrer Arbeit lösen Sie also Blockaden oder energetische „Verklumpungen“, die einem gesunden Leben im Weg stehen?

"Der Körper selbst löst körperliche und psychische Blockaden genauso wie mentale, emotionale und spirituelle. Ich bewege nur Informationen. Wer nach dem Gesetz der Resonanz arbeitet, muss ganzheitlich arbeiten. Alles andere macht wenig Sinn."